Meine Gedanken zu Frieden, Freude Liebe und den Gegensätzen in uns Gesellschaft

hier die gedanken eines anderen menschen die mit ähnlichen worten das selbe zum ausdruck bringen
herzlichen dank

Arcadians Blog

Hallo liebe Besucher dieser Seite,

es war ja nun etwas ruhiger auf der Seite. Das lag daran, das ich in Deutschland unterwegs war und viel Zeit an einem Ort verbrachte habe, an dem es kaum oder kein Internet gab. Nun bin ich wieder in Berlin und wieder „on“. Es war ganz schön friedlich, so ohne Internet. Die Menschen die mir begegnet sind waren ganz normale Menschen, wie du und ich, weder „spirituell“ noch „Verschwörer“, zumindest nicht das ich es wüsste :),  haben mir sehr gut getan.  Wenn man mit den Menschen redet und sie aufmerksam macht auf das, was man selbst so sieht und empfindet, dann sind sie, hier wie dort, immer der selben Grundmeinung: Frieden und Gerechtigkeit, Freude und Liebe,, das wollen alle.

Warum haben wir dann so wenig davon in dieser Welt? Fragt euch das mal. Ich kann euch keine Antwort darauf geben, die alle zufriedenstellen würde. Ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.257 weitere Wörter

Advertisements

Die Quelle(n) Der Geist Das Massaker

nun eine Geschichte die ich unlängst erlebt habe, als ich zu Besuch bei Freunden war

Sonntag mittag zum Füllen unserer TRINKWASSER-Vorräte und Sammeln äusserst schmackhafter und gesunder Wild-Nahrungsquellen(u.a. sehr gut geeignet zum Ausleiten unerwünschter Ingridenzien wie Aluminium, Barium etc..)

S1930009 S1930008 S1930007 S1930006

nun die Begegnung an der Quelle mit dem „Wächter“ war schon sehr beeindruckend

S1930004S1930005

und der Geschmack der zuvor frisch gepflückten Bärlauchblätter noch im Gaumen kombiniert mit dem Quellwasser war nicht nur geschmackstechnisch sondern auch energetisch ein ERLEBNIS

was uns allerdings eine woche später dort erwartete war …..traumatisch …?….mir fehlten erst ma die worte

ich wusste nicht ob ich schreien sollte vor zorn oder heulen vor trauer…:

S1960019 S1960013 S1960005 S1960007 S1960007

unglaublich oder  ich kann das nur als massaker bezeichnen

S1960020

sogar der schlangenbaum des wächters wurde beschmiert

und hier die „offizielle“ Begründung(z.Anmerkung: ich war selber einige jahre in der baumschutzkommission und zuständig in einer kommune für die verkehrssicherheit, explizit was alte bäume anbelangt)

was hier behauptet wird ist schlicht gelogen; die gefällten bäume wurden fotografiert und inspiziert-eine akute bedrohung, wie im nachstehenden artikel hat nicht bestanden! ..:

http://www.klosterkammer.de/html/pdf/pressemitteilungen/14_03_20_Faellarbeiten_Winzenburg.pdf

dazu ist zu „weißfäule“ folgendes zu finden:

http://www.pflanzenforschung.de/index.php?cID=8460

und die verantwortlichen sind hier zu finden:

http://www.klosterkammer.de/html/karte_forsten.html

http://www.landkreishildesheim.de/index.php?object=tx|1905.5.1&ModID=10&FID=498.1782.1&NavID=1905.249&ort=

kurzer hinwweis zu naturschutzrechtlichem hintergrund:

http://www.gesetze-im-internet.de/bnatschg_2009/__39.html

was dann sind die beweggründe an einem heiligen ort an dem mensch und tier sich nicht nur mit kostbarem gesunden wasser versorgen und grad jetzt wertvolle wildkräuter sammeln können(s.a.oben)

ein solches massaker zu veranstalten(der vergleich mit anderen freveltaten drängt sich nahezu auf)

einer firma unter kirchlichem oder ähnlichem deckmantel-die unsere lebensquellen vermarktet !

http://www.klosterkammer.de/html/forsten.html

was ich sonst noch zu dem ort bei meinen recherchen gefunden habe:

http://robert.cyty.com/archaeo/ao-winzenburg-01.html

http://www.forsite-verlag.de/index.php?id=52

http://pravdatvcom.wordpress.com/2014/02/11/korper-und-geist-warum-waldspaziergange-so-gesund-sind/

http://pravdatvcom.wordpress.com/2014/03/24/der-kultivierte-wilde-germanen-fitness-aus-dem-wald/

ich schmeiss euch jetzt da mal ganz bewusst einfach ein paar brocken hin, über die ich während meiner recherchen „gestolpert“ bin

um es für euch auch ein bisschen interessanter zu machen querverbindungen herzustellen(is ja auch schönes training um symbiosen und synapsenverschaltungen herzustellen)

ist also aus mehreren perspektien und auf mehreren ebenen hochinteressant was da zu dem zeitpunkt passiert ist

die recherchen gehn weiter………

mittlerweile hab ich mit dem zuständigen menschen von der „naturschutzbehörde“ telefoniert-ich kenn das spiel gut(war ja selber mal in einer baumschutzkomission-und hab da auch fehler gemacht die ich hinterher bereute)

diese leute werden vorgeschickt zum absegnen und verantwortung übernehmen-sind sozusagen immer die prügelknaben, damit diejenigen die tatsächlich dafür verantwortlich sind ihre hände in unschuld waschen können

ich kenn das prozedere recht gut-dies hier ist ein exemplarisches beispiel für ein krankhaftes zeitphänomen:

viele sind nicht bereit verantwortung für ihr handeln zu übernehmen und geben diese ab um sich dann hinterher bei denjenigen zu beklagen denen sie die verantwortung übergeben haben

„Sicherheit“ ist da ein beliebtes wortwörtlich „Totschlagargument“ auf Kosten unserer Lebensquellen

muss grad nochmal n sprung zurück machen da mir nochmal bei betrachten der bilder paar sachen aufgefallen sind:

hier der wächter nochmal gezoomt:

S1960025

das war nach dem massaker nachdem ich den wächter zurückgebracht hatte:

ihr seht die schmiererei:

S1960020

dann hatte ich eine reinigung gemacht und die schmiererei war verschwunden(is mir erst später bei der bildbearbeitung aufgefallen):

 

S1960027

und jetzt nochmal was das mir erst nach veröffentlich aufgefallen ist-gezoomt achtet mal bitte auf die augen und gesichter(reinzoomen):

gesichter und augen

was haltet ihr davon ?

 

zoom out 2 get the bigger picture

https://www.youtube.com/watch?v=scXxLcNo2Ps&feature=youtu.be will nit viel kommentieren sondern einfach bilder wirken lassen und räumliche, zeitliche und sonstige zusammenhänge aus einer makrozoom-perspektive betrachten die schlussfolgerungen ergeben sich von alleine

update 02.03. :  interessant die aktuelle entwicklung/reaktion der erde um die energien zu heilen/abzuschütteln:

http://www.emsc-csem.org/#2

The Event-Das Ereigniss

So meine Lieben

ich will mich jetzt mal einem grossem Thema widmen, und mit gross mein ich wirklich gross-das grösste wahrscheinlich in der Geschichte

der Menschheit, wenn nicht gar der Erde.

Bisher hatte ich mich dazu nicht geäussert, da die Zeit dafür noch nicht reif war und um meine Beobachtungen und Hinweise abzugleichen.

Nun da es sozusagen vor der Tür oder in den Startlöchern steht, halte ich es für wichtig euch Informationen dazu zukommen zu lassen,

damit ihr vorbereitet seid was euch erwartet und damit ihr eure Mitmenschen unterstützen, informieren und auffangen könnt.

Zuvor möchte ich nochmal etwas ausholen um das ganze Bild zu zeigen.

Was hier auf unsrer geliebten Mutter Erde los ist, wissen diejenigen von euch ja die informiert sind.

Seit Tausenden von Jahren leben wir in einem dunklem kosmischen Zeitalter.

Die Auswirkungen erleben wir alle tagtäglich und können wir in den Kriegsberichterstattungen, die sich Geschichtsbücher nennen, nachlesen.

Die Gründe dafür sind meiner Meinung nach auch offensichtlich: Ich will mich hier kurz fassen und es auf den Punkt bringen(ausführliche Erklärungen und Betrachtungen gibt es zuhauf):

Die Entwicklung der Menscheit was Ausgeglichenheit zwischen materieller/physischer und geistig/spiritueller anbelangt, ist vollkommen

aus dem Ruder gelaufen

Das Ereignis

ich denke es ist an der Zeit euch nun die Informationen zukommen zu lassen, die in dem nachfolgenden Link detailliert erklärt sind.

Dabei handelt es sich um die fehlenden Puzzle-Teile, um das ganze komplexe Gesamtbild erkennen zu können.

Seit geraumer Zeit beobachte ich und versuche zu verstehen, was hier tatsächlich los ist-und dies auf mehreren Ebenen und aus verschiedenen Perspektiven um die ganze Komplexität sowohl sachlich wie auch chronologisch zu erkennen.

Dabei ist es nicht nur von Bedeutung, was sich hier auf der Erde auf der materiellen/physikalischen Ebene ereignet, sondern auch auf der kosmischen, energetischen, feinstofflichen und spirituellen.

Äußerst interessant dabei ist es zu beobachten, in welchen Wechselwirkungen diese Ebenen miteinander stehen.

Für diejenigen von uns, die sich damit schon etwas intensiver befasst haben, ist es offensichtlich, dass die Energien der Sonne nicht nur rein physikalisch in Form von Wärme und Licht, sondern vor allem auch in Form von Informationen (und das nicht nur auf Ebenen bzw. Arten, die mit Worten und rationell erklärt werden können) wirken.

Ich denke, die meisten von uns, die tatsächlich erkennen, was hier wirklich los ist und warum und sich nichts sehnlicher wünschen, als ein friedliches, harmonisches, freies Leben im Einklang mit der Natur-sprich unsere Mutter Erde und all ihren Kindern,

werden sich schon gedacht haben genau wie ich auch:

wie ist dieser Wahnsinn-all das Leid-die Kriege-die Unterdrückung-die Zerstörung und Ausbeutung unserer Lebensgrundlagen-zu stoppen?

Welche Wege-welche Mittel-welche Lösung-gibt es?

Sehr viele schon haben gemäß ihrer Talente und Fähigkeiten wertvolle Aufklärungs-und Informationsarbeit geleistet und praktikable Lösungen und Möglichkeiten erarbeitet und aufgezeigt, die tatsächlich dem Wohle aller dienen.

Ich denke, kaum jemand will tatsächlich Krieg führen, hungern, leiden, Kranksein, ungesunde Nahrung zu sich nehmen und dergleichen vielmehr.

Und doch passiert es-tagtäglich! Warum? Wie können wir das ändern?

Wir stolpern ja, wenn wir unsere weniger aufgemachten mit Menschen befragen wir immer wieder über das Statement: ich allein kann ja doch nichts ändern bzw. bewirken

für mich ist schon lang klar, dass tatsächlich nur ein globales und zeitgleiches/synchronisiertes massenerwachen und Bewusstseinssprung die notwendige Veränderung bewirken kann und dass es dazu tatsächlich hoch energetischer Hilfe von außen bedarf und dass dabei die Sonne bzw. der Sonne eine ganz wesentliche Rolle spielen wird-in Korrelation mit der Erde selbst und Kräften/Energien außer und innerhalb unseres Sonnensystems und der Galaxie.

ergänzender Weise darf ich hier auch unter anderem auf die Forschungen von Dieter Broers hinweisen

ich selber habe sozusagen schon einen persönlichen Vorgeschmack erlebt auf das Ereignis, was in dem verlinkten Text detailliert beschrieben wird

und zwar im August letzten Jahres zeitgleich und ich betone zeitgleich und unmittelbar während einer Sonneneruptionen der X Klasse-also nicht erst ein bis zwei Tage später mit Eintreffen der damit verbundenen Sonnenwinde.

Was ich dabei erleben durfte ist unmöglich in Worte zu fassen.

Diejenigen, die ähnliches erfahren haben, können es sich vielleicht vorstellen.

Seit langen Zeiten, in vielen Schriften und Überlieferungen vieler Kulturen und Völker wurde auf dieses Ereignis hingewiesen.

Insbesondere möchte ich hier auf den Propheten Stein der Hopis und deren Informationen hinweisen

Weiter unten führe ich noch ergänzende Informationen bzw. Links dazu auf.

Ich hielt es für wichtig euch diese Informationen zukommen zu lassen, damit ihr darauf vorbereitet seit und einen größeren Ausschnitt auf das komplexe Gesamtbild erhaltet.

In diesem Sinne sende ich euch herzliche Grüße und wünsche euch allen viel Kraft, Weisheit, Besonnenheit und Liebe.

http://spiritgate.de/docs/komet-ison-das-event-die-wahrheit-darueber-2.php

ergänzende Informationen/links:

Make Viral! In depth Interview with ALKESH About Comet Ison and THE EVENT! – YouTube

TERRA GALACTICA (Ep.1) – YouTube

http://www.youtube.com/user/BPEarthWatch/videos

ein intressanter Kanal der hilfreich sein kann:

http://www.youtube.com/user/mountainmystic9/videos

update/startup 2014

so hallo erstmal

n gutes neues erstmal zusammen

 

nachdem ich mich mal von der kommentator- auf die beobachter-position verschoben hab hatte ich hier ja auch ne weile nix mehr getextet-und natürlich auch um erstmahl wahrzunehmen-zu beobachten wie denn der startup für das neue jahr so verläuft

rein aus meiner eigenen wahrnehmung: EIN ENORM KRAFT_UND_ENERGIEGELADENER START

was ich dann auch im Aussen widergespiegelt fand:

http://www.exopolitik.org/exopolitik-und-ufos/ufo-sichtungen/884-ufo-alarm-in-bremen-polizei-praesentiert-ermittlungsergebnisse

http://www.rp-online.de/digitales/internet/wie-twitter-auf-angela-merkels-ski-unfall-reagiert-aid-1.3930533

http://www.stern.de/sport/schumacher-war-bei-unfall-nicht-zu-schnell-2081859.html

manchmal gibt es hinweise

manchmal werden sie verstanden ?

manchmal nicht ?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-merkel-will-klitschko-zum-praesidenten-aufbauen-a-937853.html

http://www.heute.at/kurioses/art23706,978154

http://www.heute.at/news/welt/art23661,846972

http://www.focus.de/politik/ausland/vatikan-am-tag-des-papst-ruecktritts-schlaegt-ein-blitz-im-petersdom-ein_aid_917689.html

und was ich aus meiner beobachterposition heraus, im zusammenhang mit sonstigen synchronitäten

auch noch recht interessant fand :

http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/phaenomene/andreas-von-r-tyi/supernova-sternexplosion-in-naher-galaxie.html;jsessionid=D4BFB41D7FB92816A13A3563F3496E64