Lebensbedinungen Fortsetzung/Umsetzung

 

 

Lebensbedinungen Fortsetzung

 

aus dem zuvor erläutertem ergeben sich folgende Schlussfolgerungen:

 

 

Jedes Lebewesen MUSS jederzeit freien Zugang zu den erforderlichen Energiequellen haben

dazu Muss es sich frei bewegen können.

Es kann und darf nicht daran gehindert werden, da dies eine Verweigerung der lebensnotwendigen

Voraussetzung wäre

 

Daraus lässt sich für den Mensch ableiten:

 

 

Jeder Mensch MUSS jederzeit und überall Zugang in ausreichendem Masse zu sauberem gesunden Wasser haben ohne Zusatz jedweder schädlichen Substanzen.

 

Jeder Mensch MUSS jederzeit und überall die Möglichkeit haben ausreichend und gesunde Nahrungsmittel ohne schädliche Zusätze zu beschaffen/zu erarbeiten

 

Jeder Mensch MUSS die Möglichkeit haben sich jederzeit und überall frei bewegen zu können ohne

Einschränkungen jeglichster Art

 

Jeder Mensch MUSS die Möglichkeit haben jederzeit und an jedem Ort einen geeigneten geschützten Platz zu finden an dem er ruhen und sich regenerieren kann..

 

Jeder Mensch hat den Anspruch auf körperliche geistige und seelische Unversehrheit.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s